18.02.08 - Seite 1 + 2 - Naj'entus & Supremus Firstkills

Alles über unsere Abenteuer erfahrt ihr hier!
Gesperrt
Benutzeravatar
Hooloofoo
Beiträge: 2210
Wohnort: Baden-Baden
Kontaktdaten:

18.02.08 - Seite 1 + 2 - Naj'entus & Supremus Firstkills

Beitrag von Hooloofoo »

Ein neues Kapitel beginnt.

Nachdem wir erfolgreich unser neues Zuhause umdekoriert hatten,
dämmerte uns langsam, dass der neue Wohnsitz nicht ganz das war,
für was wir ihn gehalten hatten...

Tatsächlich haben wir nicht nur ein Dach über'm Kopf erbeutet, nein,
gleichzeitig scheint diese verrückte Weltraumkonstruktion auch ein fahrbarer Untersatz zu sein!

Jedoch...

Scheinbar war ein gewisser Herr Sturmgrimm, noch zu Zeiten als unser Vormieter
zu seinen engsten Verbündeten zählte, dennoch vorausschauend genug,
die Zündschlüssel an sich zu nehmen!



Somit sind wir gezwungen und gedrungen, jedoch auch erfreut, gewillt und motiviert,
euch, den geneigten Lesern dieser Zeilen, von nun an eine Schatzsuche in 9 Teilen zu präsentieren!

Das Tagebuch liegt bereit.



Oberster Kriegsfürst Naj'entus
1. Disziplin: Zahnstocherweitwurf

Kurz und für kaum jemanden außer unseren wertvollsten Mitstreitern
- die Heilerschar -
großartig anstrengend war die erste Hürde auf dem langen und steinigen Weg
zum Zündschlüssel unseres neuen Heims.

Ein paar mal angepiekst, zerplatzte der Traum uns aufhalten zu können wie eine Seifenblase.

Beweisfoto unserer geradezu olympischen Weitwurfleistungen:

"Nie im Leben waren das mehr als 4 Meter 70!"
Bild




Supremus
Thaladred 2.0

Illidan Sturmgrimm, Lord des Schwarzen Tempels von Karabor, scheint sich für besonders schlau zu halten.
Scheinbar hatte er zu besseren Zeiten mal ein Pläuschchen mit seinem Ex-Alliierten Kael'thas Sonnenwanderer gehalten,
in dem dieser ihm von seinem Berater, Thaladred dem Verfinsterer erzählt.

An niemand anderen erinnerte uns diese Kreatur aus dem Kohlenkeller, die Herr Sturmgrimm
scheinbar mit ein paar seiner höchst eigenen dämonischen Cocktails gefüttert hat.

Wie aber bei alkoholisierten Akteuren durchaus nicht unüblich, ließ sich dieser übergroße Wachhund
von unserem absolut und total koordinierten, geradezu rhythmischen Stepptanz auf dem Vorhof des
Tempels leicht verwirren...

...und kann nun direkt in unseren Kohlenofen im neuen Heim weiterverwendet werden.
Bild



Hier sind noch 7 Seiten frei.
Zuletzt geändert von Hooloofoo am Di 15 Jul, 2008 04:33, insgesamt 2-mal geändert.
Aktuell: Be nice to nerds, chances are you might end up working for one. -- Charles J. Sykes
Aktueller: Quis custōdiet ipsōs custōdēs? -- Decimus Iunius Iuvenalis

Ilinija

Beitrag von Ilinija »

Erster ;) War lustig und stressig :)

Mylara

Beitrag von Mylara »

... sprach der Jäger. ;)

Mein Favorit ist "absolut und total koordinierten". Unglaublich, wie perfekt unsere Leistung damit ins Licht gerückt wurde - ich weiß nur noch nicht in welches Licht.. :D

Benutzeravatar
Venara
Beiträge: 2001
Wohnort: Cork, Ireland

Beitrag von Venara »

Ich find die besondere Erwähnung der Heiler gut, denn der erste Boss war ein reiner Test für die Heiler des Raids :>
Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können.

Benutzeravatar
Hooloofoo
Beiträge: 2210
Wohnort: Baden-Baden
Kontaktdaten:

Beitrag von Hooloofoo »

Sowohl die *hust* freie Formulierung der Qualität unserer Koordination als auch die Heiler-Erwähnung wurden sehr gezielt eingebaut. ^^
Aktuell: Be nice to nerds, chances are you might end up working for one. -- Charles J. Sykes
Aktueller: Quis custōdiet ipsōs custōdēs? -- Decimus Iunius Iuvenalis

Benutzeravatar
Gyco
Beiträge: 545

Beitrag von Gyco »

Ich muss sagen unser neues Mobielheim ist zwar ganz nett aber ein eigener Tempel wäre schon besser...
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
Georg Christoph Lichtenberg

Phong

Beitrag von Phong »

das soll unser neues zu hause werden? bitte nicht leute.
ich sehe da einen klaren nachteil für gnome....
gibts eigendlich gummistiefel bis zur brust?
ah ich hab eine andere idee.
ich werde einfach für alle gnome einen angelanzug besorgen......

mfg Marcus

Benutzeravatar
Gyco
Beiträge: 545

Beitrag von Gyco »

Wir machen natürlich den Haupteingang wieder auf ...
Wir können doch unsere Gäste nicht durch die Gülle laufen lassen
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
Georg Christoph Lichtenberg

Sendai
Beiträge: 826
Wohnort: Hannover

Beitrag von Sendai »

Es sind nur Gnome Gyco, dass sollte so passen. Kommen halt nur Gnome mit "seepferdchen" ins neue Haus.

Benutzeravatar
Gyco
Beiträge: 545

Beitrag von Gyco »

Ja um die Gnome geht es hier auch nicht ...
Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.
Georg Christoph Lichtenberg

Benutzeravatar
Hooloofoo
Beiträge: 2210
Wohnort: Baden-Baden
Kontaktdaten:

Beitrag von Hooloofoo »

Nene.

Diese Ruine wollen wir nicht beziehen.

Unser hochmodernes Raumschiff "Festung der Stürme" ist ja bezugsbereit.
Lediglich das Extra der Mobilität fehlt uns momentan mangels Zündschlüssels noch.
Den holen wir uns von Herrn Sturmgrimm. ^^
Aktuell: Be nice to nerds, chances are you might end up working for one. -- Charles J. Sykes
Aktueller: Quis custōdiet ipsōs custōdēs? -- Decimus Iunius Iuvenalis

Quenthus

Beitrag von Quenthus »

gz Euch alle! :)

... war wieder nicht dabei :( *schnief*

Gesperrt